Sonntag, 2. Juni 2013

Französisches Doppel - eine Short Story


Immer wieder durchstöbere ich die bekannten Internetauktionshäuser nach Pfeifen, die mir gefallen. Dem geneigten Leser dürfte inzwischen bekannt sein, das sich meine Begehrlichkeiten dabei besonders auf gebrauchte Exemplare aus unserem Nachbarland Frankreich richtet.
Vor kurzem kamen mir diese beiden Exemplare ins Haus:


Besonders angetan hatte es mir die untere, eine Butz Choquin Maitre Pipier Extra,
Die obere, eine sandgestrahlte Butz Choquin Galion mit einem unter einem Messingring mehr oder minder geschickt kaschiertem Holmbruch gab es umsonst dazu.

Die Maitre Pipier war schnell aufgearbeitet - das Ergebnis durchaus sehenswert, was noch besser ist - die Pfeife macht dem Namen "Maitre Pipier" alle Ehre - sie raucht sich wirklich ausgezeichnet...


 Die zweite - eigentlich habe ich wirklich überlegt, ob ich sie entsorge.  Aber irgendwie kann ich keine Pfeife wegwerfen, bevor ich nicht alles versucht habe. Es tut mir einfach Leid.
Also habe ich - kurz entschlossen - vom abgebrochenen Holm nochmal gut 2 cm abgesägt, das Zapfenloch neu gebohrt, das Mundstück entsprechend angepasst und das ganze aufpoliert.



Herausgekommen ist ein netter sandgestrahlter Nasenwärmer mit einem mittleren Füllvolumen, der vielleicht nicht unbedingt zum Schaulaufen geeignet ist, aber für zu Hause und so....

 

... allemal gut zu rauchen ist!

Wer sich für die drei Pfeifenraucher im Hintergrund interessiert - diese stammen aus einem aktuellem Projekt meiner Frau. Näheres dazu findet ihr unter dem Menüpunkten Hundedoc und Morpheus auf Ihrer Internetseite:
http://irene-stader.meinatelier.de/






1 Kommentar:

  1. Hello,

    September 12, 2013 will be put on sale an exceptional collection of antique pipes in meerschaum, wood, briar and clay.
    This sale will take place in Nice (France) in the Auction Room of Masters Fede & Palloc, as well as on the interencheres.com site.

    http://ventesdepipes.fr presents this collection.
    At this address, you can visit the very detailed exhibition of the sale (more than 1000 photos) with the estimates of Arnaud Thomasson, expert in Paris:
    http://ventedepipes.fr/WordPress3/visiter-lexposition-de-la-vente/

    Thank you for spending some of your time to the reading of this e-mail.

    Best regards,
    Marc Timsit

    AntwortenLöschen